Geschäftsbedingungen:

  

Der Vertrag kommt durch die Auftragsbestätigung der Pension mit dem Kunden zustande. Diese Geschäftsbedingungen sind Vertragsbestandteil; sie gelten für alle Leistungen der Pension, insbesondere für die Überlassung von Zimmern. Hat ein Dritter für einen Kunden bestellt, haftet er der Pension gegenüber mit dem Kunden als Gesamtschuldner. Die Pension kann vom Kunden und/oder vom Dritten eine angemessene Vorauszahlung verlangen. Eine Unter- oder Weitervermietung bedarf der schriftlichen Einwilligung der Pension.

Für gebuchte Zimmer ist das vereinbarte Entgelt auch dann zu zahlen, wenn die Buchung später vom Kunden storniert wird (§552 BGB). Es gelten folgende Stornierungssätze: bis 28 Tage vor Anreise      20% des Preises bis 14 Tage vor Anreise      50% des Preises ab  06 Tage vor Anreise         80% des Preises. Dem Kunden bleibt der Nachweis eines niedrigeren, die Pension der Nachweis eines höheren Schadens vorbehalten.

Zurückgebliebene Sachen des Kunden werden nur auf Anfrage, Risiko und Kosten des Kunden nachgesandt. Die Pension bewahrt Sachen 3 Monate auf. Jegliche  Haftung der Pension ist ausgeschlossen.

Wird vom Kunden der Parkplatz der Pension benutzt, kommt dadurch kein Verwahrungsvertrag zustande. Es besteht keine Überwachungspflicht des Hotels.

Im Falle höherer Gewalt (Brand, Streik o.ä.) oder sonstiger von der Pension nicht zu vertretender Hinderungsgründe, insbesondere solche außerhalb der Einflusssphäre der Pension, behält sich die Pension das Recht vor, vom Vertrag zurückzutreten, ohne dass dem Kunden ein Anspruch, z.B. auf Schadensersatz, zusteht.

Die Pension ist verpflichtet, die reservierten Zimmer am Anreisetag ab 14:00 Uhr zur Verfügung zu stellen. Wann immer möglich werden Zimmer, falls notwendig, auch früher zur Verfügung gestellt. Ein Anspruch auf eine frühere Übergabe besteht nicht. Sofern nicht ausdrücklich eine spätere Ankunftszeit vereinbart wurde, hat die Pension das Recht, gebuchte Zimmer nach 19:00 Uhr anderweitig zu vergeben, ohne das der Kunde hieraus einen Anspruch herleiten kann. Der Kunde erwirbt keinen Anspruch auf Bereitstellung bestimmter Zimmer. Gebuchte Zimmer müssen am Abreisetag bis 11:00 Uhr geräumt sein. Verlässt der Gast das Zimmer erst nach 11:00 Uhr, kann die Pension bei einer zur Verfügungstellung bis 16:00 Uhr 50%, ab 16:00 Uhr 100% des Logispreises für diesen Tag zusätzlich verlangen.

Abweichende Vereinbarungen oder Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

Datenschutz-Grundverordnung

DSGVO 2018

 

 

Eine Gewähr für Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der im Internet-Auftritt enthaltenen Informationen wird nicht übernommen. Der Anbieter übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden, die direkt oder indirekt aus der Nutzung dieses Internet-Auftritts oder der darin enthaltenen Informationen entstehen, sofern unsererseits kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Die Haftung für Folgeschäden und entgangenen Gewinn ist auch bei leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.
Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Ohne ausdrückliche Zustimmung werden wir keine Daten an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Bei Besuchen auf unseren Internetseiten werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Bei Ihren Zugriffen werden lediglich durch die Webhoster/Provider anonyme Daten in Protokolldateien gespeichert; z.B. Bezeichnung der abgerufenen Dateien; Datum, Uhrzeit usw., aber mit diesen Informationen sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich. Unser Online-Angebot enthält Links zu Internet-Seiten anderer Anbieter. Wir haben keinen Einfluss darauf, ob diese Anbieter die gesetzlichen Datenschutzbestimmungen einhalten. Sie sollten daher auf jeder Webseite die Datenschutzerklärungen überprüfen. Im Zuge der Weiterentwicklung unserer Internetpräsenz und der Einbindung neuer Technologien können auch Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen diese Erklärung zeitweise erneut zu lesen.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Landgasthof Elsebach